Sie sind nicht angemeldet.

Anzeige

  • Facebook aktivieren

1

Freitag, 14. Oktober 2016, 18:17

Welchen Espressokocher ?

Will mir gerne den ein oder anderen Rat für einen guten aber günstigen Espressokocher einholen. Ich hatte bislang einen Kaffeeapparat, wo mir allerdings der Kaffee nicht so geschmeckt hat. Diese lassen sich häufig nur sehr schwer reinigen.
Ich habe mich entschieden auf einen Espressokocher umzusteigen.

Wer kann mir da einige gute Anhaltspunkte verraten? Welche elektrischen Espressokocher sind den momentan sehr angesagt und vor allem auch nicht zu teuer? :)

Im Internetvergleich habe ich einen guten Kocher von Rommelsbacher gefunden, der ca. 60 Euro kostet - http://espressokocher-vergleich.de/espressokocher-edelstahl/

Habt ihr Erfahrungen mit dem Rommelsbacher-kocher gemacht?

Auf was achtet man den in der Regel beim Kauf? Würde mich über alle Tipps und Ratschläge sehr freuen.

Danke
Reden ist Silber, Ausreden sind Gold!
  • Zum Seitenanfang
  • Bedanken
  • Facebook aktivieren

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

2

Samstag, 28. Januar 2017, 20:14

Wer sich den Kaffee richtig schmecken lassen möchte, muss halt ein bisschen mehr zahlen. Kaffeevollautomaten kosten dementsprechend etwas mehr, der Geschmack ist aber wirklich 1A und sie lassen sich auch mega einfach reinigen. Die kann man auch günstig kriegen, vor allem wenn man sich nach Gutscheinen umsieht. Ich habe einen von Siemens und bin richtig begeistert von dem Gerät. Tolles Design, super Kaffee und überteuert ist er auch nicht.

Hier kannst du mehr erfahren – http://kaffeemaschinenland.de/kaffeevollautomat-siemens/

LG
  • Zum Seitenanfang
  • Bedanken
  • Facebook aktivieren

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

3

Dienstag, 31. Januar 2017, 22:58

Danke dir für den Tipp
Reden ist Silber, Ausreden sind Gold!
  • Zum Seitenanfang
  • Bedanken
  • Facebook aktivieren

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.