Sie sind nicht angemeldet.

Anzeige

  • Facebook aktivieren

1

Samstag, 19. März 2016, 20:35

Lesung und Konzert im 'Komm du': Klotzquintett | How high the moon - Swingjugend in Wilhelmsburg in der Nazidiktatur, Donnerstag, 24.03.2016 um 20 Uhr

.
Lesung und Konzert mit dem Klotzquintett

How high the moon - Swingjugend in Wilhelmsburg in der Nazizeit
Texte von Zeitzeugen und frisch arrangierte Jazzstandards

Donnerstag, 24. März 2016, 20:00 bis 22:00 Uhr - Eintritt frei / Hutspende

Während 1943 der Bombenkrieg über Hamburg tobt, zieht eine Gruppe von Jugendlichen durch Wilhelmsburg und hört heimlich Jazz. Sie nennen sich die Pfennigbande und ihr Erkennungszeichen ist ein am Jackenaufschlag getragener Pfennig mit zerkratztem Hakenkreuz. Ihre Art, aus der Reihe zu tanzen, wird durch Zeitzeugenberichte lebendig. Dazu spielt das Klotzquintett mit modernen Arrangements Jazzstandards aus der damaligen Zeit. Lesung und Gesang: Anke Krahe; Trompete: Achim Gehrmann; Klavier: Nils Runge; Bass: Frank Gertich; Schlagzeug: Dorothee Schüler.

Weitere Informationen:
[url]http://musikvondenelbinseln.de/musik/klotzquintett[/url]
[url]http://www.ankekrahe-theater.de/seminar-stimme.html[/url]
[url]http://www.schattenblick.de/infopool/d-brille/veranst/dbvl5195.html[/url]
[url]http://www.schattenblick.de/infopool/musik/veranst/jazz1964.html[/url]



Termin:
Donnerstag, 24. März 2016: Lesung und Konzert
Klotzquintett | How high the moon - Swingjugend in Wilhelmsburg in den 40er Jahren
Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg


Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . *** ***** *** . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:

Das Komm du ist ein kleines Kaffeehaus mit Bühne und regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion, Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern & Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances sowie Ausstellungen statt.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.



Näheres unter:
[url='http://www.komm-du.de']Komm du Homepage[/url]
[url='http://www.facebook.com/KommDu']Komm du bei Facebook[/url]

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Konzerte, Lesungen, Vorträge, Theater, Kleinkunst und Ausstellungen

[url='http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/veranst/bktr0756.html']Das Programm im März 2016[/url]
[url='http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/veranst/bktr0767.html']Das Programm im April 2016[/url]

Eintritt frei / Hutspende
.
»Schattenblick« hat folgendes Bild angehängt:
  • komm_du_160324-klotzquintetti718x1000.jpg
  • Zum Seitenanfang
  • Bedanken
  • Facebook aktivieren

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.