Sie sind nicht angemeldet.

Anzeige

  • Facebook aktivieren

1

Samstag, 2. September 2017, 10:01

Vernissage im 'Komm du': "Sonderschön" - Ausstellung des Atelier Freistil mit Werken von Ümmü Burul und Peter Coleman, Samstag, 9.9.2017 um 15 Uhr

.
Vernissage der Ausstellung "Sonderschön" des Atelier Freistil
mit Bildern von Ümmü Burul und Peter Coleman in Aquarell, Öl und Acryl


Kulturcafé Komm Du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg
Samstag, 9. September 2017, 15:00 Uhr - Eintritt frei

Das Atelier Freistil ist eine seit 2010 existierende Kooperation von Leben mit Behinderung und den Elbe-Werkstätten. Momentan sind 38 KünstlerInnen in den Räumlichkeiten in Hamburg-Marmstorf tätig, die mit unterschiedlichsten Materialien in einer Vielzahl von Genres arbeiten. Von Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei zu Assemblagen aus Holz und Farbe bis zur künstlerischen Wandgestaltung, Textiltechniken und Trickfilmen bietet das Atelier eine breite Palette von Entfaltungsmöglichkeiten. Unterstützt werden die Künstler dabei durch eine Reihe von Kunstpädagogen und Bildenden Künstlern.

Ümmü Buruls Bilder zeichnen sich durch eine starke Farbigkeit und Leuchtkraft aus. Ihre besondere Vorliebe gilt der Landschaftsmalerei. Durch ihren Pinselduktus und eine intensive Beschäftigung mit der Farbgebung entstehen Werke von großer Tiefe.
Peter Colemans Arbeiten sind durch einen lebendigen Zeichenstrich geprägt, mit dem er treffend Charaktere einfängt. So entstehen ausdrucksstarke Persönlichkeiten, die mit dem Betrachter zu kommunizieren scheinen.

Die Ausstellung läuft bis zum 12.01.2018 und ist Teil des Harburger Kulturtages 2017 am 4. November.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7.30 bis 17.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen:
http://www.atelier-freistil.de
http://www.schattenblick.de/infopool/kun…a/vaus9233.html





Termin:
Samstag, 9. September 2017: Vernissage
Eröffnung der Ausstellung "Sonderschön" des Atelier Freistil
mit Bildern von Ümmü Burul und Peter Coleman

Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg

Die Ausstellung wird in Anwesenheit der Künstler Ümmü Burul und Peter Coleman sowie der Leiterin des Atelier Freistil Bettina Grevel um 15 Uhr eröffnet.

Der Eintritt ist frei.


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . *** ***** *** . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:

Das Komm du ist ein kleines Kaffeehaus mit Bühne und regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion, Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern & Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances sowie Ausstellungen statt.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.



Näheres unter:
Komm du Homepage
Komm du bei Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Konzerte, Lesungen, Vorträge, Theater, Kleinkunst und Ausstellungen

Das Programm im September 2017
Vorschau

Sofern nicht anders angegeben gilt: Eintritt frei / Hutspende

.
»Schattenblick« hat folgende Bilder angehängt:
  • p_komm_du_170909-(15.00_uhr)_atelier_freistil718x1000.jpg
  • komm_du_170909-(15.00_uhr)-atelier_freistil718x1000.jpg
  • Zum Seitenanfang
  • Bedanken
  • Facebook aktivieren

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.