Sie sind nicht angemeldet.

Anzeige

  • Facebook aktivieren

1

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:19

Swing im 'Komm du': Djangonauten | Manouche, Swing und Gipsy-Jazz made in Hamburg, Freitag, 15.12.2017 um 20 Uhr

.
Djangonauten
Manouche, Swing und Gipsy-Jazz made in Hamburg


Kulturcafé Komm Du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg
Freitag, 15. Dezember 2017, 20:00 bis 22:00 Uhr
Eintritt frei / Hutspende


Die Djangonauten sind eine 2015 von dem Violinisten Chris Drave ins Leben gerufene Gruppe von Hamburger Musikern, die sich dem Swing der 1920er Jahre und dem Gypsy-Jazz Django Reinhardts verschrieben haben. Mit ihrem akustisch gespielten Jazz Manouche, wie diese Variante des Swing auch genannt wird, nehmen sie ihre Zuhörer mit in das Paris jener Zeit und zum legendären Quintett du Hotclub de France. Ihre Instrumente sind Violine, Klarinette, Gitarren und Kontrabass, auf das Schlagzeug wird bewußt verzichtet. Ob als Trio oder in größerer Besetzung, mit oder ohne Gastmusiker, bei den Auftritten der Djangonauten bleibt kein Fuß am Boden - wer nicht tanzt, wippt zumindest den Takt mit.

Besetzung für das Konzert am 15.12.2017 im Komm du:
Chris Drave (Violine, Gesang)
Michele Bono (Klarinette)
Eugen Wintersberger (Gitarre)
Andrew Krell (Kontrabass)


Weitere Informationen:
[url]http://www.schattenblick.de/infopool/musik/veranst/jazz2094.html[/url]
[url]https://djangonauten.jimdo.com/[/url]
[url]https://soundcloud.com/djangonauten[/url]

Zum Reinhören & Anschauen:
[url]https://www.youtube.com/watch?v=E9eItPFVFvI[/url]
[url]https://youtu.be/nqoQ5xT-3kA?t=293[/url]
[url]https://www.youtube.com/watch?v=EiFNNr4O97I[/url]





Termin:
Freitag, 15. Dezember 2017: Konzert
Djangonauten - Manouche, Swing und Gipsy-Jazz made in Hamburg
Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de


Eintritt frei / Hutspende


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . *** ***** *** . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:

Das Komm du ist ein kleines Kaffeehaus mit Bühne und regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion, Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern & Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances sowie Ausstellungen statt.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.



Näheres unter:
[url='http://www.komm-du.de']Komm du Homepage[/url]
[url='http://www.facebook.com/KommDu']Komm du bei Facebook[/url]

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Konzerte, Lesungen, Vorträge, Theater, Kleinkunst und Ausstellungen

[url='http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/veranst/bktr1049.html']Das Programm im Dezember 2017[/url]
[url='http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/veranst/bktr1060.html']Das Programm im Januar 2018[/url]
[url='http://www.komm-du.de/vorschau.shtml']Kulturcafé Komm du - Programmvorschau[/url]

Sofern nicht anders angegeben gilt: Eintritt frei / Hutspende

.
  • Zum Seitenanfang
  • Bedanken
  • Facebook aktivieren

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.