Sie sind nicht angemeldet.

Anzeige

  • Facebook aktivieren

1

Samstag, 6. Januar 2018, 12:34

"Ein starkes Stück" - Saustarke Geschichten von der dunklen Seite des Alltags | Autorenlesung mit Reimer Boy Eilers am Donnerstag, 11.1.2018 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

.
"Ein starkes Stück"
Saustarke Geschichten von der dunklen Seite des Alltags
Autorenlesung mit Reimer Boy Eilers


Kulturcafé Komm Du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg
Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:00 bis 22:00 Uhr
Eintritt frei / Hutspende


It's Crime Time! Privatermittler Yakub Edel Singer, auch bekannt unter dem Kürzel YES, plaudert aus seinem verrückten Alltag. Von einem Bekannten bekommt er einen sprechenden Graupapagei aufs Auge gedrückt. Um das nervige Tier wieder loszuwerden, muß YES herausfinden, wo dessen Halter abgeblieben ist - und findet sich unversehens in einen Tierschmuggel mit tödlichen Effekten verstrickt. Ein anderer Auftrag führt ihn nach Helgoland, wo er sich mit der einheimischen Küche konfroniert sieht: Dreizehenmöwe mit Rosinen und schwarzer Mehlbeutel. Doch was tut man nicht alles, um ein Kapitalverbrechen aufzuklären ...?
Reimer Boy Eilers, Schriftsteller und Journalist mit zahlreichen Veröffentlichungen, ist Mitglied in verschiedenen Literaturvereinigungen, u.a. dem PEN Club. Besonders gern liest er seine Geschichten live.


Weitere Informationen:
[url]http://www.schattenblick.de/infopool/d-brille/veranst/dbvl5890.html[/url]
[url]http://www.eilers.in[/url]
[url]http://www.literaturinhamburg.de/img/download/Eilers_Reimer%20_342374585_45.mp3[/url]





Termin:
Donnerstag, 11. Januar 2018: Autorenlesung
Reimer Boy Eilers: "Ein starkes Stück" - Geschichten von der dunklen Seite des Alltags in dreiundzwanzig Anläufen
Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de


Eintritt frei / Hutspende


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . *** ***** *** . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:

Das Komm du ist ein kleines Kaffeehaus mit Bühne und regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion, Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern & Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances sowie Ausstellungen statt.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.



Näheres unter:
[url='http://www.komm-du.de']Komm du Homepage[/url]
[url='http://www.facebook.com/KommDu']Komm du bei Facebook[/url]

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Konzerte, Lesungen, Vorträge, Theater, Kleinkunst und Ausstellungen

[url='http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/veranst/bktr1060.html']Das Programm im Januar 2018[/url]
[url='http://www.komm-du.de/vorschau.shtml']Kulturcafé Komm du - Programmvorschau[/url]

Sofern nicht anders angegeben gilt: Eintritt frei / Hutspende

.
»Schattenblick« hat folgendes Bild angehängt:
  • p_komm_du_180111-reimer_boy_eilers718x1000.jpg
  • Zum Seitenanfang
  • Bedanken
  • Facebook aktivieren

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.