Sie sind nicht angemeldet.

Anzeige

  • Facebook aktivieren

1

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:40

Miguel Wolf - Tango Argentino und die Geschichten dazu, Samstag, 20.01.2018 um 20 Uhr im "Komm du"

.
Miguel Wolf - Tango Argentino und die Geschichten dazu

Kulturcafé Komm Du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg
Samstag, 20. Januar 2018, 20:00 bis 22:00 Uhr
Eintritt frei / Hutspende


Heiße Rhythmen, glutäugige Leidenschaft, akrobatische Schrittfolgen und viel Gel in den Haaren, das sind die Erwartungen und Klischees, die in tango-shows bedient werden - zu sehen in teuren Hotels und Restaurants in Buenos Aires oder auf Tournee in Europa und Nordamerika. "Tango for export" sagt man in Argentinien mit leichtem Naserümpfen dazu. Und hinter der Fassade? Blüht die Poesie der tangos von Manzi, Expósito, Gardel und anderer. Geschichten, die oft von den Schattenseiten des Lebens handeln, ersonnen von Nostalgikern, Zynikern, Idealisten, Verzweifelten und Liebenden. Miguel Wolf erzählt Euch diese Geschichten. Ihr versteht kein Spanisch? Ihr werdet alles verstehen!

Miguel Wolf lebt seit über 25 Jahren in Hamburg. Zahlreiche Reisen führten ihn immer wieder nach Buenos Aires, wo er Unterricht bei Patricia Andrade (Gesang) und Ramón Maschio sowie Adrian Lacruz (Gitarre) erhielt.

Besetzung:
Miguel Wolf (Gitarre, Gesang und Geschichten)


Weitere Informationen:
[url]http://www.schattenblick.de/infopool/musik/veranst/folk1317.html[/url]
[url]https://www.miguelwolf.de/[/url]

Zum Reinhören & Anschauen:
[url]https://vimeo.com/192525086[/url]
[url]https://vimeo.com/192538861[/url]
[url]https://vimeo.com/90263585[/url]
[url]https://vimeo.com/60108518[/url]





Termin:
Samstag, 20. Januar 2018: Konzert
Miguel Wolf - Tango Argentino und die Geschichten dazu
Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de


Eintritt frei / Hutspende


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . *** ***** *** . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:

Das Komm du ist ein kleines Kaffeehaus mit Bühne und regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion, Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern & Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances sowie Ausstellungen statt.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.



Näheres unter:
[url='http://www.komm-du.de']Komm du Homepage[/url]
[url='http://www.facebook.com/KommDu']Komm du bei Facebook[/url]

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Konzerte, Lesungen, Vorträge, Theater, Kleinkunst und Ausstellungen

[url='http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/veranst/bktr1060.html']Das Programm im Januar 2018[/url]
[url='http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/veranst/bktr1079.html']Das Programm im Februar 2018[/url]
[url='http://www.komm-du.de/vorschau.shtml']Kulturcafé Komm du - Programmvorschau[/url]

Sofern nicht anders angegeben gilt: Eintritt frei / Hutspende

.
»Schattenblick« hat folgendes Bild angehängt:
  • p_komm_du_180120-miguel_wolf708x1000.jpg
  • Zum Seitenanfang
  • Bedanken
  • Facebook aktivieren

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

2

Dienstag, 16. Januar 2018, 13:29

schön schön

klingt gut

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Hartgeldhero« (16. Januar 2018, 13:43)

  • Zum Seitenanfang
  • Bedanken
  • Facebook aktivieren

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.